China fertigt 654 Millionen Reifen in 2009 – US-Strafzölle ohne Wirkung

Obwohl im vergangenen Jahr in China 380 Millionen Reifen abgesetzt wurden, produzierten Hersteller dort doch über 654 Millionen Reifen. Dies entspricht einer Steigerung von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie das China National Bureau of Statistics (CNBS) meldet. Allein im Dezember entstanden 57,19 Millionen Reifen in chinesischen Produktionsstätten, was wiederum einer Steigerung von 52 Prozent entspricht. Wie es dazu weiter in lokalen Medienberichten heißt, hätten die Strafzölle, die die USA auf chinesische Reifenimporte seit vergangenen September erheben, offenbar keinen negativen Einfluss auf die Reifenproduktion gehabt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.