Neues ZF Services-Logistikcenter in Schweinfurt eröffnet

Logistik ist ein wesentlicher Prozess, um einen optimalen Kundenservice zu gewährleisten. Daher stellt für ZF Services die Erweiterung ihres Logistikcenters in Schweinfurt einen wichtigen Schritt zu noch mehr Lieferqualität, -schnelligkeit und -flexibilität dar. Dieses und das Lager in Bremen nehmen eine zentrale Position im Servicekonzept ein und liefern jährlich zusammen mehr als 1,3 Millionen Positionen an Kunden und die eigenen Tochtergesellschaften in über 145 Ländern. Das gesamte Projekt umfasst zwei Baustufen mit Investitionen in Höhe von 31,4 Millionen Euro für die erste nun abgeschlossene Phase und geplante 18,4 Millionen Euro für den zweiten Abschnitt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.