Pirelli-Renndienst VLN 2010 mit PROsport Performance

In der Tradition vorangegangener Jahre, aber mit neuem Partner PROsport Performance stellt Pirelli auch in der VLN-Saison 2010 einen Renndienst am Nürburgring. „Pirelli wird in Zukunft wieder verstärkt auf die Rennveranstaltungen am Nürburgring setzen und hat in den vergangenen Monaten neue Reifentypen speziell für die Nordschleife entwickelt. Daher  war es für uns wichtig, einen lokalen Partner für die VLN-Rennen und das 24h-Rennen zu finden, der die Pirelli-bereiften Teams optimal unterstützen kann“, so Michael Blaufuss (Pirelli Motorsport) anlässlich des Vertragsabschlusses in Breuberg.

„Wichtig war uns bei der Auswahl von PROsport Performance insbesondere, dass neben eigenen Rennerfahrungen auch die notwendige Reifenlogistik mit kurzen Wegen und ausreichenden Lagerflächen in Nürburgringnähe vorhanden war. So sollten wir für alle Anforderungen des hektischen Rennbetriebs gut aufgestellt sein. Da wir in 2010 auch noch auf die vielen Jahre Erfahrung unseres Renndienstleiters Peter Schimpf zurückgreifen können, werden auch Beratungen vor Ort jederzeit möglich sein.“

Der PROsport/Pirelli-Truck wird bereits zu den Test- und Einstellfahrten am 20.3. vor Ort sein. Dort haben dann einige namhafte Teams auch die Möglichkeit, die neuen Pirelli-Slicks ausgiebig zu testen. Pirelli-Interessierte können sich jederzeit mit PROsport in Verbindung setzen (E-Mail : info@ring-assist.de), Ansprechpartner ist Christoph Esser (Mobil : +49/171-6253472).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.