Räder von Hamann für Fiat 500 Abarth und Abarth esseesse

Der Laupheimer Fahrzeugveredler Hamann verhilft dem Fiat 500 zu mehr Power, wobei die Abarth-Version – Fiats Sportausführung im Mittelpunkt steht. Für besseres Handling sorgt unter das passend zur neuen, sportlichen Optik aufgelegte Designrad Largo Forged Anodized. Die schwarz matt eloxierte einteilige Schmiedefelge wird in der Größe 8×18 Zoll an der Vorderachse und 9×18 Zoll an der Hinterachse angeboten. Dazu empfiehlt Hamann Reifen in der Dimension 215/35 R18 oder 225/35 R18.

Eine günstige Alternative dazu ist die Gussfelge HM Evo. Kennzeichnend für den Stil der 18 Zoll großen Felge ist die glanzschwarze Lackierung mit diamantgeschliffenem Felgenstern und edel anmutendem Tiefbett. Fünf lang gezogene und überwölbte Triplespeichen dokumentieren die optische und technische Finesse. Die Felge wird in der Größe 7,5×18 Zoll angeboten. Dazu empfiehlt der Veredler Pneus in der Dimension 215/35 R18 an der Vorder- und 225/35 R18 an der Hinterachse.

Alternativ zum Breitumbauprogramm Largo bietet der Tuningspezialist noch die „sportivo-Linie“ für den Fiat 500 an. Frontschürze, Seitenschweller und Heckschürze verfeinern die trendige Optik des Retroflitzers. Diese unterstützt das Designrad HM sportivo I. Die schwarz matt lackierte einteilige Felge hat einen diamantpolierten Außenrand und wird in der Größe 7×17 Zoll angeboten. Dazu werden Reifen in der Dimension 195/40 ZR17 oder 215/35 ZR17 angeboten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.