Bereits die elfte Kunden-Ersatzwagenaktion von Carat

Nach zwei Aktionen mit dem Opel Corsa als Kunden-Ersatzfahrzeug im Jahr 2009 folgt in diesem Frühjahr eine weitere Bestellwelle. Damit eröffnet die Kfz-Teile-Kooperation Carat GmbH & Co. KG ihren angeschlossenen Werkstattpartnern bereits zum elften Mal in Folge die Möglichkeit, ein aufwendig gestaltetes und somit werbewirksames Kunden-Ersatzfahrzeug zu leasen.

Dieses Angebot bietet Ersatzwagen und Werbeträger in einem mit heutzutage unverzichtbarem Service für den Autofahrer, der sich den Weg zur externen Autovermietung spart. Der Corsa „Edition 111 Jahre“ kann für eine Laufzeit von 36 Monaten und einer Laufleistung von 45.000 Kilometern ohne An- und Restzahlung geleast werden. Bestellen können alle ad-AUTO DIENSTE und ad-truckdrive-Partner sowie die Gesellschafter der Carat. Der Leasinggeber trägt das Restwertrisiko. Die Vollkasko-, Teilkasko- und Haftpflicht-Versicherung wird als Paket im Tarif „Selbstfahrer und Vermietfahrzeug“ angeboten. Eventuelle Deckungslücken zwischen Rest- und Zeitwert des Fahrzeugs im (Total-)Schadensfall sind ebenfalls versichert.

Neben Carat unterstützt auch dieses Mal Liqui Moly die Aktion in Form einer umsatzabhängigen Subvention für Werkstätten und ermöglicht diesen so eine Gegenfinanzierung der monatlichen Leasingraten. Wie bereits im letzten Jahr übernimmt mit der Winter Automobil-Partner GmbH & Co. KG wieder ein ad-AUTO DIENST-Partner die Lieferung der Fahrzeuge. Seit der ersten Aktion in 2004 waren bereits über 1.900 Leasingfahrzeuge im Carat-, ad-AUTO DIENST-, ad-truckdrive-, truckdrive- und AUTO plus-Design auf Deutschlands Straßen unterwegs. Die nächste Kunden-Ersatzfahrzeugaktion ist für den Herbst 2010 geplant.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.