Frage des Monats: Brauchen Billigreifenkäufer Reifentests?

Donnerstag, 4. März 2010 | 0 Kommentare
 
Frage des Monats: Brauchen Billigreifenkäufer Reifentests?
Frage des Monats: Brauchen Billigreifenkäufer Reifentests?

Die aktuellen Sommerreifentests dominieren derzeit wieder die Diskussionen in der Reifenbranche. Wer gewinnt, wer verliert. Dass die Testergebnisse für die Verkaufszahlen von Premiumfabrikaten von zentraler Bedeutung sind, darüber sind sich alle im Reifenhandel und in der Reifenindustrie einig.

Was ist aber mit den sogenannten Billigreifen aus Fernost, die heute oftmals mitgetestet werden? Lassen sich deren potenzielle Käufer auch von Testergebnissen beeinflussen getreu dem Motto: Auch bei Billigreifen zählt nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität. Oder ist es den sogenannten Preiskäufern weitestgehend egal, dass sie für wenig Geld in der Regel auch wenig Qualität erhalten? Mit dieser Thematik befasst sich unsere aktuelle Frage des Monats, die Sie im linken Teil dieser Website finden. .

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *