Steigt Bridgestone aus der MotoGP nach 2011 aus?

Bridgestone ist bis einschließlich 2011 exklusiver Reifenlieferant der MotoGP. Doch ob die Japaner danach noch in der Königsklasse bleiben, sei noch unklar, berichtet “motorsport-total” und zitiert eine Aussage von Bridgestone-Motorradrennmanager Hiroshi Yamada gegenüber “Motor Cycle News”: “Wir haben noch nicht entschieden, ob wir darüber hinaus 2012 weitermachen. Wir haben nun innerhalb von Bridgestone begonnen, dies zu besprechen.”

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.