Produktwissen beschert Premio-Betrieb einen Fiat 500 in Goodyear-Optik

Mittwoch, 24. Februar 2010 | 0 Kommentare
 
Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Jens Krüger (Verkaufsleiter GDHS-Kanal), Markus Schultheis (Verkaufsdirektor Goodyear Handel), Gewinner Peter Reinhard und Harald Gabel (Bezirksleiter GDHS-Kanal)
Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Jens Krüger (Verkaufsleiter GDHS-Kanal), Markus Schultheis (Verkaufsdirektor Goodyear Handel), Gewinner Peter Reinhard und Harald Gabel (Bezirksleiter GDHS-Kanal)

Rund um eine Onlineproduktschulung in seinem Händlerforum hat Goodyear ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem als Siegprämie ein Fiat 500 in Goodyear-Optik ausgelobt war. Hoffnung auf den Kleinwagen konnte sich demnach machen, wer 15 Fragen zu den aktuellen Produkten des Reifenherstellers korrekt beantwortet hatte. Insgesamt sollen über 580 Händler die Möglichkeit der Produktschulung über das Internet genutzt haben.

“Wir haben uns sehr gefreut über die große Zahl der teilnehmenden Handelspartner und das in der Breite sehr ordentliche Produktwissen. Angesichts des großen Zuspruchs wird es eine ähnliche Aktion sicherlich bald wieder geben”, so Goodyear-Verkaufsdirektor Markus Schultheis, bei der Übergabe des Fahrzeuges an Peter Reinhardt, der als Sieger des Gewinnspiels ausgelost wurde und das Auto jüngst im Rahmen einer Tagung der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) in Stuttgart in Empfang nehmen konnte. Mit dem Fiat 500 steht dem Premio-Betrieb von Günther Reinhardt in Dornstadt bei Ulm damit nun ein Werkstattersatzwagen mit Werbewirkung zur Verfügung.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *