“Gute Fahrt” testet Allroundgröße 205/55 R16V

Montag, 22. Februar 2010 | 0 Kommentare
 

Die Zeitschrift “Gute Fahrt” über Volkswagen und Audi hat zehn Sommerreifenypen in 205/55 R16V auf einem Golf 2.0 TDI getestet. Testsieger wird der Reifen, der auch von vornherein als Referenz gewählt wurde, weil er sich in der Erstausrüstung bewährt hat: der PremiumContact 2 von Continental.

Eine Empfehlung wird auch für die Reifentypen Hankook S1 Evo K107, Pirelli Cinturato P7 und Michelin Energy Saver ausgesprochen. Mit der Schulnote “Gut +” hätte man eigentlich auch beim ER 300 Ecopia von Bridgestone solch eine Empfehlung erwarten können, was aber durch nur befriedigende Rollwiderstandswerte verhindert wird. Ähnliches ist über die mit “Gut” bewerteten Dunlop SP Sport Fast Response und den Nokian V zu sagen.

Hinter der “Befriedigend-Bewertung” vom Firestone TZ 300 alpha und vom Goodyear Efficient Grip findet sich ein Plus-, beim Sava Intensa HP ein Minuszeichen, das für die rote Laterne im Reifentest sorgt. Wie immer finden Sie die detaillierten Testergebnisse, wenn Sie auf unseren Internetseiten die umfangreiche Datensammlung der Reifentests anklicken..

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *