Rohstoffe per Schiff zu Goodyear-Werk in Riesa?

In Riesa entsteht für gut 13 Millionen Euro bis Mai eine Logistikhalle für den Reifenhersteller Goodyear Dunlop, 16.000 Quadratmeter groß. Die Halle soll über ein Förderband direkt vom Reifenwerk aus bestückt werden. Die Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe seien mit Goodyear im Gespräch, die Anlieferung der Rohstoffe auf Schiff und Bahn zu verlagern, berichtet die Sächsische Zeitung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.