Preise für Firestone-Landwirtschaftsreifen steigen in den USA und Kanada

,

(Tire Review/Akron) Bridgestone Americas hat für den kanadischen und den US-Markt Preiserhöhungen für alle Landwirtschafts-, Baumaschinen- und Forstreifen der Marke Firestone angekündigt. Auch Bridgestone-Reifen für Rasentraktoren und ähnliches Kleingerät sollen teurer werden, wobei das Unternehmen den Preisschritt für alle genannten Produktgruppen, der zum 1. April umgesetzt wird, mit fünf Prozent beziffert. “Um als existenzfähiger Lieferant im Markt für Landwirtschafts-, Forst- und Industriereifen weiter bestehen zu können, werden wir auch zukünftig unsere Preisstrukturen im Auge behalten und gegebenenfalls quartalsweise entsprechende Anpassungen vornehmen”, so Tom Rodgers, Marketingdirektor der Sparte US & Canada Commercial Tire Sales bei Bridgestone Americas.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.