Gleich fünf Abt-Weltpremieren beim Genfer Salon

,

Wenn der Genfer Salon seine Pforten in diesem Jahr vom 4. bis zum 14. März öffnet, dann ist auch der Tuner Abt Sportsline vor Ort mit als Aussteller dabei. Mehr noch: Das Unternehmen will im Rahmen der Messe nicht weniger als gleich fünf Weltpremieren präsentieren und so das neue Modelljahr einläuten. “Ich kann mit Stolz sagen, dass sich das Kommen lohnt, denn wir haben außergewöhnliche, innovative und edle Autos auf die Räder gestellt”, so Hans-Jürgen Abt, Geschäftsführer des in Kempten (Allgäu) beheimateten Veredlers von Fahrzeugen aus dem Volkswagen-Konzern. Die fünf neuen Kreationen werden dabei als vollkommene Verbindung von moderner Technik und expressivem Design beschrieben. Details zu den Fahrzeugmodellen will man zwar erst auf der Messe enthüllen, doch einen kleinen Ausblick auf das Kommende gibt das Unternehmen trotzdem schon heute: So wird Abt Sportsline auf dem Genfer Autosalon in Form des AS8 genannten Modells eine erste getunte Version des neuen Audi A8 zeigen und darüber hinaus noch den “Sportwagentraum” R8 GTR oder den Golf R und einen R8 Spyder sowie nicht zu vergessen eine neue Radkreation namens “CR”, die an allen vier Fahrzeugmodellen montiert sein wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.