Van den Ban: Neuer Logistikspezialist modernster Güte

Dienstag, 2. Februar 2010 | 0 Kommentare
 
Das neue Logistikzentrum ist seit August in Betrieb; das Verwaltungsgebäude (entsteht links daneben) soll in diesem Sommer bezogen werden
Das neue Logistikzentrum ist seit August in Betrieb; das Verwaltungsgebäude (entsteht links daneben) soll in diesem Sommer bezogen werden

Die Distributionsabläufe im deutschen und im internationalen Reifenhandel stützen sich heute mehr denn je auf die Kompetenzen von Reifengroßhändlern. Während diese Unternehmen früher in der Regel durch Preisvorteile punkteten, da sie ihre Produkte gleich containerweise beziehen konnten, kommt heute noch das Dienstleistungsangebot hinzu, das es den meisten Reifenhändlern unmöglich macht, ohne Großhändler auszukommen. Grossisten sind schnell, sie bieten in der Regel alles aus einer Hand und sie nehmen dem Handel die lästige und kostenintensive Lagerhaltung ab.

Großhändler sind heute Logistikexperten und bieten weit mehr als nur Reifen. Ein Besuch bei Van den Ban Autobanden in den Niederlanden zeigt, wie sich Großhändler unter den veränderten Marktbedingungen weiterentwickeln. .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *