“Felgenkatalog 2010” von JMS erschienen

,

Ab sofort kann der neue “Felgenkatalog 2010” bei dem Unternehmen JMS-Fahrzeugteile e.K. (Walddorfhäslach) angefordert werden – innerhalb Deutschlands kostenlos, von anderen Ländern wie Österreich, Belgien, Luxemburg oder den Niederlanden aus gegen Zahlung von fünf Euro. In der aktuellen Produktübersicht sollen auf 96 Seiten mehr als 300 Felgendesigns der meisten etablierten Marken zu finden sein. Zu jeder Radvariante wird der Lochkreis mit aufgelistet, um eine schnelle Zuordnung zu den Fahrzeugen zu ermöglichen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.