In den USA erhöht Yokohama die Lkw-/Llkw-Reifenpreise

Die Yokohama Tire Corporation (Fullerton, Kalifornien/USA) hat höhere Preise für ihre Llkw- und Lkw-Reifen angekündigt. Zum 1. März werden sie demnach um bis zu sieben Prozent teurer in den USA. Begründet wird dieser Schritt mit gestiegenen Rohmaterial- und Energiekosten. “Die Preise zu erhöhen, ist immer eine schwierige Entscheidung. Wir haben unser Bestes getan, um unsere Kosten halten zu können. Doch stark gestiegene Rohstoff-, Energie- und Transportkosten müssen sich nun mal leider in unserer Preisgestaltung entsprechend widerspiegeln”, so John Cooney, Sales Director der Commercial Division bei der Yokohama Tire Corporation.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.