Continental will in Mexiko selber Reifen runderneuern

Continental will offenbar in Mexiko 15 eigene und weitgehend identische Runderneuerungsstätten aufbauen. Wie es dazu in US-Medien heißt, sollen diese Pläne innerhalb der kommenden zwei Jahre umgesetzt; die erste Runderneuerung habe man bereits im vergangenen Dezember eingerichtet. Jede Fabrik könne im Jahr (bei fünf Schichten) 10.000 bis 12.000 kaltrunderneuerte Reifen fertigen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.