Vorzeitiger WM-Titelgewinn für Metzeler

,

Bereits beim dritten von insgesamt vier Läufen hat sich Tadeusz Blazusiak den Titel im FIM Indoor Enduro World Cup 2010 sichern können. Damit kann sich auch Metzeler vorzeitig und zum nun schon dritten Mal in Folge über den Weltmeisterschaftstitel bei diesem Wettbewerb freuen, denn die KTM des Polen ist mit dem “6 Days Extreme” des Herstellers ausgerüstet. Vor dem letzten Lauf am 31. Januar in Barcelona (Spanien) liegt Blazusiak in der Gesamtwertung mit 135 Punkten uneinholbar in Front, sodass ihm keiner seiner Konkurrenten – der Zweite kommt derzeit auf 87, der Dritte auf 74 Punkte – mehr gefährlich werden kann.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.