“WinterRAID” gestartet – Vredestein ist mit dabei

,

Heute startet in Klosters (Schweiz) der siebente “WinterRAID”, wobei das internationale Starterfeld 70 Oldtimer umfassen soll. Deren Fahrer haben bis zur Zieleinfahrt der Rallye für klassische Fahrzeuge am 16. Januar in Lenzerheide, wo die Veranstaltung mit dem Eisslalom auf der Eisbahn mitten im Dorf endet, eine rund 800 Kilometer lange Route über Pässe und Bergstraßen zu absolvieren. Über Italien, Österreich und zurück ins Engadin und Graubünden führt die Strecke, und in Montebello wird der “White Star of St. Moritz” vergeben. Bei dieser speziellen Rallye ist auch Vredestein präsent, unter anderem in Form einer als stylisch beschriebenen Dekoration der Start- und Ankunftsziele. Darüber hinaus will der Reifenhersteller Unterstützung und Beratung in Bezug auf sein Classic-Winterreifensortiment bieten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.