Firestone im US-Baseball

Dienstag, 22. Dezember 2009 | 0 Kommentare
 

Firestone heißt der “offizielle Reifen der Major League Baseball” in den Vereinigten Staaten. Eine entsprechende mehrjährige Vereinbarung ist jetzt von Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) und der “Major League Baseball Properties (MLBP), der Vermarktungsplattform dieser in den USA so populären Sportart, unterzeichnet worden. Dieses Abkommen ist das größte im Sportsponsoring in der 109-jährigen Geschichte Firestones außerhalb des Motorsports.

Schon der Gründer des Reifenherstellers Harvey S. Firestone soll ein großer Baseball-Fan gewesen sein, nicht umsonst erhielt die 1925 in Akron (Ohio) am damaligen Hauptquartier des Unternehmens errichtete entsprechende Sportstätte den Namen “Firestone Stadium”..

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *