Gummibereifung bekommt neuen Verlagsleiter – Kaiser in Rente

Zum 1. Januar 2010 übergibt Hans-Jörg Kaiser die Leitung des BVA Bielefelder Verlags und des DSV Deutschen Sportverlags an Paul von Schubert (35), geschäftsführender Gesellschafter der Gundlach-Gruppe. 20 Jahre hatte der Kaiser die Geschicke des Bielefelder Verlags geleitet, in dem auch die Fachzeitschrift “AutoRäderReifen – Gummibereifung” erscheint. Für den “Unruhestand”, wie es der 65-Jährige nennt, wolle Kaiser sich keine allzu große Auszeit genehmigen, sondern denkt einer Mitteilung zufolge über projektbezogenes Arbeiten nach. Kaisers Nachfolger Paul von Schubert: “Hans-Jörg Kaiser war für uns über zwei Jahrzehnte ein wichtiger Impulsgeber, eine feste Bank schon aufgrund seiner Persönlichkeit und Zuverlässigkeit. Wir danken ihm für die äußerst engagierte Entwicklung der Verlage.”

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.