Diebe lassen 80 Komplettradsätze aus Autohaus mitgehen

In dem Zeitraum zwischen dem späten Abend des 12. Dezember und dem Morgen des 14. Dezember haben sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu dem Gelände einer Autohauses in Agathenburg (Landkreis Stade, Niedersachsen) verschafft und vor dort dann rund 80 Komplettradsätze gestohlen. Dazu wurde ein als Reifenlager genutzter Container hinter dem eigentlichen Firmengebäude aufgebrochen. Aufgrund der großen Menge an gestohlenen Reifen/Rädern – der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt – geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter zum Wegschaffen des Diebesgutes einen Transporter oder größeren Anhänger benutzt haben. Zeugen, die verdächte Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, oder die sonstige Angaben zu dem Fall machen können, werden daher gebeten, sich unter der Rufnummer 04163/826490 bei der zuständigen Polizeistation Horneburg zu melden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.