Novitecs Ferrari California wieder auf Pirelli-Reifen

Novitec Rosso sah noch Verbesserungen am Ferrari California und verlieh dem kräftigen Einstiegsmodell aus Maranello ein noch sportlicheres Styling sowie dynamisch ausgelegte Modifikationen am Fahrwerk. Den Kontakt zum Asphalt stellen dreiteilige “Novitec Rosso NF3”-Räder her, die einen entscheidenden Anteil am Auftritt des veredelten Ferraris haben. Die Kombination der Felgen in 9×21 Zoll vorne und 11,5×22 Zoll auf der Hinterachse betont die Keilform des Boliden zusätzlich. Den Grip stellen derweil Pirelli-Reifen in 255/30 bzw. 315/25 her.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.