Ford GT Geiger HP 790 mit mächtigen Dunlop-Reifen

Gemeinhin ist ja eigentlich Rot als Warnfarbe bekannt und etabliert. US-Car-Spezialist GeigerCars.de aus München dreht den Spieß herum und kennzeichnet die heißesten Geschosse des Hauses mit Eyecatcher-Lackierungen in grellem Grün. Nach Dodge Challenger SRT-8 und Corvette Z06 Bi-Turbo ist der Ford GT “Geiger HP 790” bereits der Dritte dieser Art, wobei die Zahl 790 für “Horsepower” steht. Satt ausgefüllt werden die Radhäuser mit mattschwarzen Aluminiumfelgen mit Outlines in Wagenfarbe, die vorn in 9×20 und hinten sogar in 11×21 Zoll montiert wurden. An der Vorderachse sorgen 245/35 R20er vom Typ Dunlop SP Sport Maxx für die präzise Umsetzung von Lenkbefehlen, die 325/30 R21er-Gummiwalzen der Antriebsachse für Grip und Traktion.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.