Jubiläumsausgabe des „Werkstattkultur“-Kalenders ist da

,

Der neue Stahlgruber-Kalender “Werkstattkultur 2010” ist veröffentlich worden. In der Jubiläumsausgabe – der Kalender erscheint nunmehr schon zum inzwischen fünften Mal – sind neben den schönsten Stahlgruber-Kundinnen erstmals auch männliche Models zu finden. In Szene gesetzt wurden die Motive des – so das Unternehmen – “erotisch-anspruchsvollen Hochglanzkalenders” von dem Playboy-Fotografen Andreas Reiter. Für alle, die nachvollziehen möchten, wie die zwölf Jubiläumsmotive entstanden sind, wurde das gesamte Projekt per Web-TV-Doku begleitet. Zu sehen gibt es das Making-of in vier Episoden sowie auch die Kalendermotive unter www.werkstattkultur.com. Der Kalender selbst soll in streng limitierter Auflage kurz vor Weihnachten an ausgewählte Stahlgruber-Kunden verteilt werden. Parallel dazu startet zugleich die Suche nach den Models für den Kalender 2011, bei dem es dann wieder “Girls only” heißen soll – als Einsendeschluss für Bewerbungen wird der 31. Januar 2010 genannt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.