Agritechnica: Vredestein will neuen Reifen vorstellen

Dienstag, 3. November 2009 | 0 Kommentare
 

Vredestein will die Landwirtschaftsmesse Agritechnica, die vom 10. bis zum 14. November (Exklusivtage: 8.

/9. November) in Hannover stattfindet, dazu nutzen, um eine neue Serie radialer Traktorreifen mit – wie es heißt – “außergewöhnlichen Merkmalen” vorzustellen. Der “Traxion XXL” wurde demnach speziell für moderne Traktoren mit sehr hoher Motorleistung entwickelt und soll in puncto Zugkraft und Komfort ebenso zu überzeugen wissen wie in Bezug auf Langlebigkeit und eine geringe Geräuschentwicklung.

Als Beleg dafür werden ausführliche Praxistests genannt, bei denen er seine ausgewogenen Eigenschaften hinsichtlich dieser Kriterien bereits bewiesen habe. “Dieser Reifen zeichnet sich durch eine moderne, starke und flexible Karkassenkonstruktion und einzigartige Profilgestaltung aus”, sagt der Reifenhersteller, der im Bereich radialer Implementreifen zudem neue Dimensionen des “Flotation Trac Profil” präsentiert. Gekennzeichnet wird dieser Reifen Unternehmensaussagen zufolge durch eine spezielle Profilgestaltung mit guten Selbstreinigungseigenschaften, eine hohe Seitenstabilität und ein geringes Abrollgeräusch.

Der “Flotation Trac Profil” ermögliche einen vielfältigen Einsatz bei unterschiedlichsten Anwendungen in der modernen Landwirtschaft, heißt es. Die Bandbreite soll dabei vom Silagewagen über Großflächen-/Stalldungstreuer und Ladewagen, Kipper, Güllewagen bis hin zu selbstfahrenden Erntemaschinen reichen. Für Einsätze mit hohen Radlasten, Geschwindigkeiten bis 65 km/h und maximaler Bodenschonung sei er bestens geeignet, wobei der Reifen zugleich mit seinem Fahrkomfort, einer langen Lebensdauer, hohen Resistenz gegen Einfahrverletzungen und einem geringen Rollwiderstand aufwarten könne.

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *