Neuer Internetauftritt der Automechanika

Montag, 2. November 2009 | 0 Kommentare
 
Die Vorbereitungen für 2010 laufen auf Hochtouren
Die Vorbereitungen für 2010 laufen auf Hochtouren

Die Automechanika (nächste Ausstellung in Frankfurt vom 14. bis 19. September 2010) wartet in diesem Herbst gleich mit zwei Highlights auf: Dieser Tage geht der neue Internetauftritt der internationalen Leitmesse der Automobilwirtschaft online.

Besucher auf automechanika.messefrankfurt.com/frankfurt/de erwartet ein “Feuerwerk für Augen und Ohren”.

Untermalt mit fetziger Rockmusik, geht es auf eine interaktive Roadshow durch die Metropole der Mobilität – das neue Keyvisual der Automechanika. Die stilisierte Stadt aus verschiedenen Fahrzeugteilen und Beispielen der Werkstattausrüstung “lebt”. Zweites Highlight ist der erste Automechanika-Girls-Kalender.

Der Kalender zeigt Aufnahmen aller 13 Automechanika-Messen weltweit. Jeder Monat repräsentiert eine Veranstaltung und zeigt das dazu gehörige “Girl”. Der Kalender kann über ein Bestellformular von deutschen Werkstätten kostenlos angefordert werden.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *