Nokian baut „Hakkapeliitta Village“

Mittwoch, 28. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres hat etwa zehn Kilometer entfernt von seinem Werk Vsevolozhsk für mehr als zehn Millionen Euro vier Appartement-Gebäude errichten lassen. In den 167 Appartements des “Hakkapeliitta Village” leben im Pkw-Reifenwerk beschäftigte Arbeiter, nach sieben Jahren Beschäftigungsdauer können sie die Appartements zu günstigen Konditionen erwerben. Drei weitere Wohnblöcke sind in der Planung, die gesamte Wohnanlage ist durch einen Shuttleservice mit der Reifenfabrik verbunden.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *