Wetterauer-Golf auf Hankook-Reifen und Borbet-Felgen

Die Profis der in Koblenz ansässigen und seit über 15 Jahren auf elektronische Leistungssteigerungen spezialisierten Wetterauer Engineering GmbH präsentieren als neuestes Projekt die verschärfte Version eines (Breiten-)Sportlers aus Wolfsburg – den Wetterauer Golf GTI VI. Zur Verbesserung der Fahr- und Traktionseigenschaften sowie zum Zwecke einer optischen Aufwertung haben die Koblenzer bei diesem Projekt auf namhafte Partner aus der Industrie vertraut. So steht der Wetterauer Golf GTI VI auf Hankook S1 EVO der Größe 225/35 ZR19 88Y und ist geziert durch Borbet-Felgen im sportiven LW-Design.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.