Hämmerling will „Athos-Kalender“ für sich werben lassen

Nachdem die Lkw-Reifeneigenmarke Athos in der Erstausrüstung guten Anklang gefunden habe, sei es der Hämmerling-Gruppe zufolge auch im Ersatzgeschäft – nicht zuletzt dank weiterer Größen – gut etabliert worden. “Dies hat uns motiviert auch in 2010 zusätzliche Größen anzubieten”, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Darüber hinaus habe sich das Paderborner Unternehmen vom renommierten Pirelli-Kalender inspirieren lassen und gibt für das kommende Jahr einen eigenen “Athos-Kalender 2010” heraus. Damit soll “unser Produkt auf ganz besondere Weise für sich werben”, so Hämmerling weiter. Zentrales Motiv der Aufnahmen sei natürlich der Athos-Reifen in Kombination mit verschiedenen Modellen, die von einem hochmotivierten Fotografen in Szene gesetzt wurden. “Wir wollten diesen Nachwuchstalenten eine Chance geben und sind der Meinung, dass sie mit dem Ergebnis ihrer Arbeit durchaus überzeugen.”

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.