Geländewagenmarke Hummer wird chinesisch

Der chinesische Maschinenhersteller Sichuan Tengzhong Heavy Industrial Machinery übernimmt die Geländewagenmarke “Hummer” und hat dafür bereits das Genehmigungsverfahren eingeleitet. Das recht unbekannte chinesische Unternehmen hofft, den Kauf der General-Motors-Marke Ende dieses Jahres oder Anfang 2010 abschließen zu können. Laut einer Sprecherin überlege Tengzhong eine Fabrik in China aufzubauen, um auch auf dem chinesischen Markt aktiv zu werden. Am Freitag hatten GM und Tengzhong die Kaufvereinbarung unterschrieben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.