Amerityre droht das Nasdaq-Delisting

Der finanzielle Status der Amerityre Corp. sei derzeit “nicht in Übereinstimmung” mit den “Quity Standard Listing Rules” der Nasdaq. Danach müsse ein gelistetes Unternehmen ein Minimum an Eigenkapital in Höhe von 2,5 Millionen Dollar haben. Folglich kündigt die US-Börse dem Hersteller von Polyurethan-Reifen und Reifenfüllmitteln das drohende Ende der Börsennotierung an. Binnen einer Woche müsse Amerityre nun einen Plan vorlegen, wie die Eigenkapitalvorschriften der Börse künftig wieder eingehalten werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.