Der „e-reporter“ 2009 kommt aus den Niederlanden

Bridgestone hat den Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs zum “e-reporter” bekanntgegeben. Die 21-jährige holländische Student Tim Biesbrouck von der Universität Alkmaar konnte sich gegen zehn Mitbewerber mit seinen journalistischen Arbeiten zum F1-Rennen im Juli auf dem Hungaro-Ring bei Budapest durchsetzen. Bridgestone will ambitionierten Jungjournalisten mit diesem Wettbewerb eine bessere Karrierechance ermöglichen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.