Golf Variant auf 16 und 17 Zoll

Nach dem drei- und fünftürigen Golf der sechsten Generation sowie dem aktuellen Golf Plus geht ab sofort die vierte Karosserieversion des Weltbestsellers an den Start. Direkt zur Markteinführung wird der er­folgreiche Variant (2008 mehr als 95.000 Zulassungen) in den drei Ausstattungen Trendline, Comfortline und Highline angeboten. Letz­tere löst dabei die bisherige Sportline-Version als Topausstattung ab. Der Golf Variant Trendline wird serienmäßig mit Reifen der Dimension 205/55 R16 ausgeliefert. Bei der Comfortline kommen neue 16-Zoll-Design-Stahlräder mit einer 5-Speichen-Blende in Leichtmetalloptik zum Einsatz. Neue 17-Zoll-Leichtmetallfelgen (“Porto”) mit 225er Reifen werden in der Ausstattung Highline montiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.