Zwei Michelin-Motorradreifen in den Ride-Topten

Die Leser des britischen Magazins Ride haben den Michelin “Pilot Road 2” zu ihrem liebsten Motorradreifen gekürt. Und auf dem vierten Platz rangiert bei der alljährlichen Leserbefragung des Blattes in Form des “Pilot Power 2CT” noch ein weiteres Produkt der Franzosen. “Dies ist ein großartiges Ergebnis für Michelin, weil damit die Mühe gewürdigt wird, die es kostet, gute Allroundreifen zu entwickeln. Eine Besonderheit ist zudem, dass diese Auszeichnung direkt von den Endverbrauchern kommt, die mit unseren Reifen im tagtäglichen Einsatz auf den Straßen hierzulande unterwegs sind”, freut sich Olivier Gros, der bei Michelin in Großbritannien in der Position als Director für den Bereich Motorradreifen verantwortlich zeichnet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.