Yokohama wird noch mehr zum Selbstversorger mit Formen

Die Yokohama Rubber Co., Ltd. will künftig das Geschäft mit Formen fokussieren. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, habe man dazu eine eigene Gesellschaft gegründet, die als Yokohama Mold Co., Ltd. firmiert und Vulkanisationsformen fertigen und vermarkten soll. Kern des operativen Geschäftes wird die Formenproduktion des im Juli übernommenen Herstellers Hashiba Tire Mold Inc. sein. Die seit vergangenen Monat betriebene Fabrik und der Sitz der neuen Gesellschaft sind in Omitama. Wie Yokohama mitteilt, sei dieser Schritt auch unternommen worden, um die eigenen Produktionskosten weiter zu senken, werde sich der Reifenhersteller doch künftig noch stärker mit eigenen Formen beliefern können.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.