Michelin Lifestyle Limited, Stand 2009

Zubehör rund um das Auto, Sohlen für Sportschuhe, Straßenkarten, „Content“ von digitalen Produkten, Reiseführer und natürlich Reifen … Der gemeinsame Nenner all dieser Produkte? Die Marke Michelin, die auf jedem dieser Produkte zu lesen ist und für den Auftrag, dem sich das Unternehmen verschrieben hat, steht. Mit ihrer Geschäftstätigkeit in drei reifenfremden Segmenten – neue Technologien, Karten und Reiseführer sowie Lizenzprodukte im Auftrag von Michelin Lifestyle Ltd. – wird die Michelin-Gruppe stets derselben Geisteshaltung gerecht: „Die Mobilität von Menschen und Gütern zu fördern, sie immer einfacher, angenehmer und sicherer zu gestalten“.

Die im Jahr 2000 gegründete Tochtergesellschaft Michelin Lifestyle Ltd. (MLL) hat ihren Sitz in Stoke-on-Trent (Großbritannien) und wird von Regionalbüros in Clermont-Ferrand (Frankreich), Paris, Tokyo, Shanghai und im US-amerikanischen Greenville unterstützt. Sie hat inzwischen über 85 Lizenzpartner weltweit, verfügt über 1.500 verschiedene Produkte, die sie in über 85 Ländern und mehr als 30.000 Geschäften (u. a. in großen Kfz-Zubehörketten und bei Tausenden von unabhängigen Einzelhändlern) vertreibt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.