Nokian-Arbeiter protestieren gegen Restrukturierung mit Streik

Die Nokian-Arbeiter der finnischen Reifenfabrik in der Stadt Nokia legen für einen Tag die Arbeit nieder, berichtet “NewsRoom Finland”. Die Beschäftigten reagieren damit auf eine Absage des Managements, über fürs Jahr 2010 geplante Maßnahmen zu sprechen. Nokian Tyres hatte angekündigt, dass nach der bereits erfolgten Streichung von 265 Jobs und 700 temporären Freistellungen weitere Restrukturierungsmaßnahmen folgen sollen. Der Reifenhersteller transferiert Produktionskapazitäten an den Fertigungsstandort in Russland.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.