Vergölst weitet Unterstützung für die Tafeln aus

Donnerstag, 10. September 2009 | 0 Kommentare
 
Lars Schulte (Key Account Manager Vergölst) und Hans Mengeringhaus (stellv. Vorstandsvorsitzender Bundesverband Deutsche Tafel e.V.) freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit
Lars Schulte (Key Account Manager Vergölst) und Hans Mengeringhaus (stellv. Vorstandsvorsitzender Bundesverband Deutsche Tafel e.V.) freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit

Seit langen Jahren unterstützt Vergölst die gemeinnützigen Tafeln. Vergölst-Werkstätten in ganz Deutschland haben viele Jahre lang unentgeltlich Reifen montiert, die andere Unternehmen der Branche den lokalen Tafeln spenden. Seit Anfang August schnürt das Unternehmen nun ein ganz neues Paket, mit dem es den Tafeln bei ihrer sozialen Arbeit zur Seite stehen will.

Vergölst räumt allen Tafeln, die Mitglied im Bundesverband Deutsche Tafel e.V. sind, großzügige Rabatte auf seine Dienstleistungen wie Reparaturen und Montagen ein.

Aber auch Reifen können die Tafeln mit entsprechenden Nachlässen erwerben. Zudem bietet Vergölst den Tafeln seit Kurzem einen mobilen 24-Stunden-Reifenpannen-Service für Transporter und Lkw zu Sonderkonditionen an. .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *