Bridgestone will weiter in Indien Fuß fassen

Dienstag, 1. September 2009 | 0 Kommentare
 

Bridgestone hat auf 1.350 Quadratmetern nun seinen größten Showroom in Indien eröffnet. Unter der Bezeichnung “Select Super” will der japanische Reifenhersteller mit seinem Outlet in Faridabad (Bundesstaat Haryana) weiter auf den lokalen, indischen Markt vordringen.

Die dreistöckige Filiale sei der Grundstein für eine erweiterte Bridgestone-eigene Reifenhandelskette in Indien. Derzeit verfüge Bridgestone über 146 Select-Filialen in Indien; bis 2011 sollen dies rund 200 sein, so H. Tanigawa, Geschäftsführer von Bridgestone India Pvt.

Ltd. gegenüber lokalen Medien..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *