Bridgestone zeigt auf der IAA Spritsparreifen für Europa

Auf der IAA in Frankfurt im September wird der Chairman, CEO und Präsident von Bridgestone Europa Toru Tsuda einen neuen Spritsparreifen für Europa präsentieren. Darüber hinaus zeigt der Reifenhersteller einen breiten Ausschnitt seiner Sommer- und Winterreifenprogramme für Pkw und SUVs sowie die inzwischen dritte Generation an Runflats, für die Komforteigenschaften versprochen werden, die denen von Standardreifen entsprechen. Das Konzept des 284 Quadratmeter großen Messestandes orientiert sich an den langfristigen Bridgestone-Themen Sicherheit und Umweltschutz. Als Ausstellungsstücke dienen zwei VW-Modelle, ein älteres (der Lupo 3-L) und ein aktuelles (Polo), beide mit Bridgestone-Reifen vom Typ Ecopia, ein aus den Begriffen Ecology und Utopia abgeleiteter Name.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.