Nun wirklich Wiedereröffnung des Dunlop-India-Werkes Sahagunj?

Knapp 1.200 Mitarbeiter des Dunlop-India-Reifenwerkes Sahagunj können – wieder einmal – darauf hoffen, dass die Produktion in der Fabrik nach einem langen Stillstand nun tatsächlich wieder anlaufen könnte. Zumindest berichtet die Zeitung The Telegraph über entsprechende Planungen des Managements, wonach gegen Ende September die Reifenfertigung dort wieder Reifen anlaufen soll. Allerdings scheint die Sache ganz so klar doch nicht zu sein, denn es wird wie schon des Öfteren in der Vergangenheit nur davon ausgegangen, dass die Produktion bald wieder aufgenommen wird. Allerdings habe der indische Hersteller – wie das Blatt weiter schreibt – mit dem Energieversorger des Werkes einen Kompromiss erzielen können, sodass dieser die Produktionsstätte wieder versorgt. Denn weil Dunlop India dem Energielieferanten 130 Millionen Rupien (knapp 1,9 Millionen Euro) schulde, habe der die Belieferung eingestellt. Diese Summe soll Dunlop India nun in den kommenden neun Jahren abstottern können – die Verhandlungen in Sachen Energieversorgung seien jedenfalls auf einem positiven Weg, wie die Zeitung Aussagen eines daran beteiligten Politikers des Landes wiedergibt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.