“Grip” von Alutec

„Grip“ – der Name ist Programm bei der Felgenneuheit von Leichtmetallräderspezialist Alutec, ein Unternehmen der Uniwheels-Gruppe. Denn das 5-Speichen-Rad erscheint auch für den harten Wintereinsatz prädestiniert und wird überdies sogar inklusive einer 5-Jahres-Garantie angeboten. Mit den asymmetrischen Einkerbungen muss auch im Winter nicht mehr auf echten Style verzichtet werden. Die widerstandsfähige Lackierung in der speziellen Farbgebung „graphit“ sorgt nicht nur für eine attraktiv schimmernde Optik, sondern schützt das Leichtmetall auch gegen Umwelteinflüsse.

Bei den optischen Raffinessen verliehen die Designer dem neuen Winterrad bildlich gesprochen Größe: Denn die bis in den äußeren Felgenstern reichenden Speichen verleihen dem einteiligen Rad einen noch wuchtigeren Auftritt, obwohl die konkaven Designstrukturen, die in die fünf Speichen eingearbeitet wurden, das Rad gleichzeitig grazil und leicht wirken lassen.

Angeboten wird „Grip“ mit 4- sowie 5-Loch-Anbindung in vier Dimensionen von 14 bis 17 Zoll bei Einpresstiefen zwischen ET 37 und ET 50 mit vielen Anwendungen für nahezu alle gängigen Pkw von Alfa, Audi, BMW, Chrysler, Ford, Fiat über Honda, Jaguar, Mercedes, Opel, Porsche, Renault sowie Seat, Toyota oder auch VW, in 17 Zoll zusätzlich für SUVs.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.