Standard & Poor’s senkt Conti-Rating

Laut Dow Jones Newswires hat Standard & Poor’s Ratings Services das Langfristrating der Continental AG von “BB” um zwei Stufen auf “B+” abgesenkt. Die Bonitätseinstufung bleibe zudem auf der Beobachtungsliste mit negativen Implikationen, heißt es weiter. In Sachen Kurzfristrating wurde allerdings die Einstufung gemäß “B” beibehalten. Als Grund für die Zurückstufung soll die Ratingagentur die nach dem Wechsel im Conti-Management gestiegene Sorge der Kreditanalysten über den Einfluss des Großaktionärs Schaeffler auf die Strategie und Kreditqualität der Hannoveraner genannt haben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.