Cooper-Rating angehoben

Im letzten Quartal hat sich der US-Reifenhersteller Cooper Tire & Rubber (Findlay/Ohio) viel besser geschlagen als von den Analysten erwartet. Cooper hat dabei von der Entwicklung der Rohstoffpreise ebenso profitiert wie sich die Bemühungen um mehr Effizienz – der Reifenhersteller hat ein US-Werk geschlossen – bereits niedergeschlagen haben. Die stärkere finanzielle Position Coopers hat “KeyBanc” bewogen, die Aktie auf “Kaufen” heraufzusetzen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.