Reifenhersteller Alliance will Position in Europa stärken

Der israelisch-indische Reifenhersteller Alliance hat die Marketinggesellschaft “Alliance Italy” gegründet, sie wird vom branchenerfahrenen Marco Carloni geleitet. Darüber hinaus hat Alliance mit Erik Van Roy einen neuen Verkaufsverantwortlichen gewinnen können, der 14 Jahre Reifenerfahrung bei Bridgestone Industrial und Solideal mitbringt und von Belgien aus die Märkte Deutschland, Niederlande, Großbritannien, Irland, Schweiz sowie die nordischen Länder betreuen soll. Van Roy ersetzt Zach Stoler, der die israelische Marketingabteilung stärken soll.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.