Bilstein weitet Programmvielfalt im Ersatzteilmarkt aus

Moderne Stoßdämpfer und Luftfedersysteme sind ein wichtiger Bestandteil, wenn es um ein Optimum an Fahrsicherheit in Einklang mit Fahrkomfort und Sportlichkeit geht. Gerade im Hinblick auf den Fahrkomfort hat Bilstein nun seinem Programm ein weiteres Produkt hinzugefügt: Ab sofort bietet das Unternehmen einen Austauschdämpfer für die C-Klasse von Mercedes-Benz in Erstausrüstungsqualität für den Ersatzteilmarkt an.
 
Gerade die Hersteller von Premiumfahrzeugen legen immer mehr Wert auf den sportlichen und zugleich sicheren Charakter ihrer Produkte. Aus diesem Grund hat Bilstein die neue Technologie „DampMatic“, die den Komfort und die Sportlichkeit der Fahrzeuge gleichermaßen verbessern soll, entwickelt. Zunächst mit Hauptaugenmerk auf die A-Klasse konstruiert, kommt diese Technologie bereits in weiteren Modellen des Automobilherstellers zum Einsatz.

Der enge Kontakt im Rahmen der Entwicklungsarbeit und der vielseitige Austausch mit dem OE-Kunden Mercedes-Benz haben es Bilstein ermöglicht, die Bedürfnisse seines Kunden aktiv in die Weiterentwicklung der eigenen Produkte einfließen zu lassen. Als Ergebnis bietet Bilstein nun nach der A- und B-Klasse auch für die Modelle der C-Klasse die passenden Austauschdämpfer im Ersatzteilmarkt an. Auf diese Weise kommen die technologisch hochwertigen Bilstein-Stoßdämpfer nicht nur im Erstausrüstungsbereich zur Anwendung, sondern stehen ab sofort als exklusive Ersatzteile für ein weiteres Fahrzeugspektrum zur Verfügung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.