Fans von den „Baja 300 Powerdays“ begeistert

Mittwoch, 29. Juli 2009 | 0 Kommentare
 

Vor rund 20.000 begeisterten Fans fand am vergangenen Wochenende die erste Ausgabe der “Baja 300 Powerdays” statt. Der langjährige BFGoodrich-Partner Armin Schwarz hatte die Superstars der internationalen Offroadszene zu der einzigartigen Show-Veranstaltung im Tagebau-Gebiet im Landkreis Görlitz geladen.

Drei Tage lang zeigten mehr als 30 Top-Piloten aus allen Kategorien des Offroadsports auf einem 2,35 Kilometer langen Rundkurs ihr Können. Die von BFGoodrich als einem der Hauptsponsoren unterstützten Baja 300 Powerdays gaben einen vielversprechenden Vorgeschmack auf das für 2010 geplante erste 300-Meilen-Offroad-Rennen in Europa. Mit einem in dieser Form völlig neuartigen Motorsportspektakel boten BFGoodrich und Organisator Armin Schwarz am vergangenen Wochenende dem vielseitigen Offroadsport eine ideale Bühne für die Fans.

Die Baja 300 Powerdays in der Lausitz brachten zahlreiche Topstars aus der “Score Offroad Series”, der Rallye-Weltmeisterschaft, dem Marathon-Sport und der Enduro-Szene sowie weitere hochkarätige Motorsport- und Stunt-Piloten zusammen. Insgesamt mehr als 30 Fahrer aus 14 Nationen gaben sich vor mehr als 20.000 Zuschauern auf dem mit zahlreichen Sprungkuppen versehenen Rundkurs im Tagebaugebiet ein dreitägiges Stelldichein.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *