Beitrag Fullsize Banner NRZ

Delticom führt US-Motorradreifenmarke in Europa ein

Die Supersportreifen der Marke „Fullbore USA“, entwickelt von japanischen Ingenieuren, werden von anspruchsvollen Motorradenthusiasten insbesondere wegen ihres einzigartigen Grips und der perfekten Kontrollierbarkeit auf trockenen und nassen Straßenverhältnissen geschätzt. In den USA sind sie für den sportlichen Einsatz sehr beliebt. Im Einsatz auf der Rennstrecke und bei den Amerikanern beliebten Viertelmeilenrennen, haben die Reifen eine hohe Akzeptanz – was sich auch in steigenden Verkaufszahlen in 2008 und 2009 widerspiegelt. Im Programm von Delticom mit von der Partie sind nur die Motorradreifen „Fullbore USA M-1“ und „M-3´“. Das M-1 Street Sport ist dabei für moderne Hochleistungsmotorräder gemacht. Perfekte Kombination aus Grip und Langlebigkeit zeichneten diesen Reifen aus, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Dieser Multi-Sport-Motorradreifen biete eine großartige Kombination aus Handling, Traktion, hoher Eigendämpfung, sehr guter Kontrollierbarkeit und einer hohen Langlebigkeit.

Der M-3 Track Sport ist ein für die Straße zugelassener Rennreifen und wurde für Fahrer mit extrem hohen Anspruch auf der Suche nach ultimativem Handling und Leistung entwickelt. Das Profil verfügt über eine weiche Supersportmischung für maximalen Grip. Mit seinem aggressiven Profildesign zeige er sofort seine sportlichen Gene. Der Reifen ist für den Einsatz auf der Rennstrecke konzipiert, wo Handlichkeit für schnelles Umlegen in Kurven, maximaler Grip und eine Top Performance gefragt sind.

Die Marke Fullbore USA ist brandneu in Europa und wird jetzt über die Motorradreifenshops der Delticom exklusiv sowohl Händlern (Autoreifenonline.de, pnebo.de) als auch Endverbrauchern (u.a. ReifenDirekt.de, MotorradreifenDirekt.de) angeboten. Fullbore USA ist ab sofort in Deutschland, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Dänemark, Polen, Norwegen, Finnland, Schweden, Island und Tschechien erhältlich.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.