Zur „Eurobike“ hat Michelins neues MTB-Reifenprogramm Premiere

Donnerstag, 16. Juli 2009 | 0 Kommentare
 

Im Rahmen der Fachmesse “Eurobike” in Friedrichshafen (2. bis 5. September) will Michelin sein neues Reifenprogramm “Wild” vorstellen, das Herstelleraussagen für anspruchsvolle Mountainbikefahrer gedacht ist.

Die neue Produktgeneration soll jedem Biker die optimale Reifenwahl für seinen persönlichen Einsatzzweck, seine individuellen Vorlieben und das jeweils vorherrschende Terrain ermöglichen. Denn die neue Palette sei nicht nur technisch, sondern auch logisch optimiert worden, sagt der Hersteller. Für unterschiedlichste Bodenbeschaffenheiten stünden deswegen nun verschiedene, auf die jeweiligen Bedingungen genau abgestimmte Profile zur Verfügung, wobei je nach Disziplin die Reifenbreite variiert.

Der “WildGrip’R” wird als Allrounder für gemischte Einsatzbedingungen positioniert, während der “WildRace’R” für höchste Geschwindigkeiten gedacht ist, der “WildRock’R” für extremste Trails und Pisten ausgelegt wurde und der “WildDig’R” sich – so Michelin “buchstäblich durch jedes Terrain gräbt”. Der “WildRun’R” für das Straßentraining rundet das neue MBT-Reifenprogramm des Herstellers ab..

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *