Anzio erstrahlt im World Wide Web in neuem Glanz

Unter dem Motto „Come into Fashion“ führt die Leichtmetallrädermarke Anzio, die zur Uniwheels-Gruppe gehört, dieser Tage einen vollständigen Relaunch seiner Internetpräsenz www.anzio-wheels.com durch – mit frischem, modernem Design, intuitiver Navigation und vielen neuen Features für Händler, Kunden und solche, die es werden wollen.

Anzio-Räder sind zwar tendenziell für den preisbewussten Autofahrer gedacht, aber beim Blick in die virtuelle Fahrzeuggalerie treffen dennoch Trendräder auf Trendfahrzeuge. Neben einem Downloadbereich mit attraktiven Bildschirmhintergründen im neuen Anzio-Design wurde ein Downloadbereich für die Presse integriert, in dem sich aktuelle News und umfassendes Bildmaterial in bester Qualität finden.

Autorisierte Anzio-Partner haben zudem über ein Passwort Zugang zu einem eigenen Händlerbereich mit allen wichtigen digitalen Daten. Um einen größtmöglichen Service und einen leichten Zugang zu Anzio-Leichtmetallrädern zu bieten, erscheint die neue Internetpräsenz gleich in vier Sprachvarianten: deutsch, englisch, französisch und polnisch.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.